Wettbewerbsmanagement

Architektonisch-städtebaulicher Wettbewerb "Budenheim.com"

Zur Weiterentwicklung des Unternehmensstandortes in der Gemeinde Budenheim lobt die Chemische Fabrik Budenheim KG einen offenen, zweiphasigen Wettbewerb für eine Flächen- und Objektplanung aus, welcher von plan-lokal inhaltlich und formal betreut wird.

Hinsichtlich der mittelfristigen baulichen Entwicklung ist es ein Hauptanliegen der Chemische Fabrik Budenheim KG, auf den Flächen des Campus-Bereiches zum einen das marktorientierte Zentrum unter dem Arbeitstitel „Budenheim.com“ inklusive eines Empfangs- und Foyerbereiches und zum anderen ein neues Betriebsrestaurant zu errichten. “Budenheim.com“ wird in einem ersten Entwicklungsschritt Arbeitsplätze für circa 200 Mitarbeiter umfassen und soll verschiedene Geschäftseinheiten beinhalten (u. a. Marketing und Kundenservice, anwendungstechnische Laboratorien, die Unternehmensentwicklung, das Controlling und die Geschäftsleitung). Im Rahmen des Wettbewerbsverfahrens muss „Budenheim.com“ nicht als ein einzelnes, großes Gebäude entwickelt werden, sondern kann in Größe, Form und Funktion unterschiedliche Gebäude umfassen. Die einzelnen Gebäudeteile/Die Gebäude sollen abschnittsweise umgesetzt werden können.
 

Stacks Image 85

 

Laufzeit:

2016

Auftraggeber:

Chemische Fabrik Budenheim KG
Rheinstraße 27
55257 Budenheim
Telefon: +49 6139-89 0

Ansprechpartner:
Dr. Rainer Wallwitz

Ansprechpartner bei plan-lokal:

Marco Eissing
Thomas Scholle
Sarah Werlemann
0231 952083-0



aktuelles