Wettbewerbsmanagement

Planungswerkstatt "Herne Europaplatz"

Im Auftrag der Stadt Herne organisiert und begleitet plan-lokal die Planungswerkstatt „Herne Europaplatz“.

Der Europaplatz befindet sich im Stadtumbaugebiet Herne-Mitte und soll mit Hilfe der Städtebaufördermittel umgestaltet werden. Als einstige Keimzelle von Herne und als heutiges Eingangsportal zur Herner Innenstadt ist der Platz umgeben von unterschiedlichen Nutzungen – wie beispielsweise der evangelischen Kreuzkirche und dem LWL-Museum für Archäologie. Aufgrund von mangelnder Gestaltung und fehlenden Platzkanten wird er derzeit jedoch nicht als ein solcher wahrgenommen.

Um den Platz aufzuwerten – insbesondere um die Aufenthaltsqualität zu steigern - ist eine Umgestaltung der Gesamtfläche notwendig. Ein erster Schritt ist die Planungswerkstatt „Herne Europaplatz“. Aus den Anforderungen und Bindungen der Anlieger, Eigentümer und Nutzergruppen ergibt sich die Aufgabenstellung für die Neugestaltung. Im September 2015 werden Teams, bestehend aus Landschaftsarchitekten in Kooperation mit Stadtplanern oder Architekten, Gestaltungsideen erarbeiten. Die Ergebnisse werden abschließend von einer Bewertungskommission beurteilt.

Stacks Image 85

 

Laufzeit:

2015

Auftraggeber:

Stadt Herne
Friedrich-Ebert-Platz 2
44623 Herne

Ansprechpartner:
Herr Muhss, Herr Wirbals

Ansprechpartner bei plan-lokal:

Thomas Scholle
Leonie Mesch
0231 952083-0


aktuelles