Städtebauliche Planung

Städtebauliche Entwicklungsstudie Kronenstraße, Witten

plan-lokal erarbeitet im Auftrag der Stadt Witten und in enger Kooperation mit den dort ansässigen privaten Flächeneigentümern eine städtebauliche Entwicklungsstudie für den Bereich im Umfeld der Kronenstraße in Witten-Mitte. 

Der Bereich südlich der Crengeldanzstraße, zwischen der Bahntrasse und der Breiten Straße, wird geprägt durch ein heterogenes Nutzungsgeflecht von Wohnen und Gewerbe,  sozialen, kulturellen und sportlichen Einrichtungen. Die gewachsene komplexe Gemengelage birgt durch die Überlagerung der jeweiligen Nutzungsansprüche Konflikte und führt teilweise zu gestalterischen und  funktionalen Defiziten im Stadtteil. Ziel der Städtebaulichen Entwicklungsstudie ist es, gemeinsam mit den Akteuren und Eigentümern vor Ort, ein langfristiges Entwicklungskonzept für den Bereich zu formulieren, welches die individuellen Anforderungen der Flächeneigentümer mit den gesamtstädtischen Zielen in Einklang bringt und eine ganzheitliche Standortentwicklung – im Gegensatz zu isolierten einzelnen Flächenplanungen – im Fokus hat.

Die Beteiligung der Flächeneigentümer, welche die Studie auch finanziell unterstützen, findet sowohl durch Einzelgespräche, als auch im Rahmen von drei Workshops unter Beteiligung von Vertretern der Stadt Witten statt, bei denen die jeweiligen planerischen Zwischenergebnisse diskutiert und abgestimmt werden.


aktuelles