Regionalentwicklung

Masterplan "NaturKulTour Neandertal"

Im Auftrag des Kreis Mettmann mit der Stadt Mettmann, der Stadt Erkrath und der Stiftung Neanderthal Museum erstellte plan-lokal einen Masterplan für die zukünftige Entwicklung des Neandertals.

Das Neandertal stellt einen Ort von herausragender kulturhistorischer und touristischer Bedeutung dar. Insbesondere der umgebende wertvolle Naturraum erstreckt sich über kommunale Grenzen hinweg. Für die zukünftige Entwicklung des Neandertals galt es ein Planwerk zu erstellen, das sowohl touristischen als auch ökologischen Fragestellungen gerecht wird. Dabei waren die zahlreichen Interessenvertreter - von den drei Anrainer-Kommunen, Kreis Mettmann über die Stiftung Neanderthal Museum, Vereine, Umweltverbände bis hin zu Vertretern der Bürgerschaft - in den Prozess miteinzubeziehen.

Neben der inhaltlichen Bearbeitung der Planungsaufgabe wurde ein intensiver Kommunikations- und Konsensfindungsprozess mit öffentlichen Bürgerveranstaltungen, Facharbeitskreisen, Lenkungs- und Projektgruppensitzungen durchgeführt. Auf Grundlage der Planung konnte ein erfolgreicher Antrag im Rahmen des NRW-EU Ziel 2-Programmes gestellt werden.

Stacks Image 16



Laufzeit:

2009-2010

Auftraggeber:

Kreis Mettmann mit Stadt Mettmann, Stadt Erkrath und Stiftung Neanderthal Museum

Ansprechpartner:
Georg Görtz (Kreis ME), Kurt-Werner Geschorec (Stadt ME), Alexander Weis (Stadt Erkrath), Prof. Gerd-Christian Weniger (Stiftung)

Ansprechpartner bei plan-lokal:

Kathrin Feigs
0231 952083-0


aktuelles