Moderation und Beteiligung

Beteiligungsprozess Hamborner Altmarkt, Duisburg

Die Stadt Duisburg plant eine städtebauliche und funktionale Aufwertung des Areals rund um den Hamborner Altmarkt. Im Norden der Stadt verortet, stellt Hamborn gemeinsam mit Marxloh den zweiten zentralen Versorgungsbereich Duisburgs dar. Die Bedeutung des Raums generiert vielfältige Nutzungsansprüche und -interessen, welche es zu erfassen und zu diskutieren gilt. plan-lokal koordiniert die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines Beteiligungsprozesses mit Fachakteuren der Verwaltung, des Einzelhandels sowie Bürgerinnen und Bürgern. Kern des Prozesses ist dabei ein mehrtägiger Vor-Ort-Workshop.

Stacks Image 497

 

 
Laufzeit:

2014

Auftraggeber:

Stadt Duisburg
Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement
Friedrich-Albert-Lange-Platz 7,  Duisburg

Ansprechpartner:
Vanessa Laubenstein

Ansprechpartner bei plan-lokal:

Thomas Scholle
Simon Willemsen
0231 952083-0


aktuelles