Moderation und Beteiligung

Moderationsprozess Entsorgungs- und Verwertungspark Niederpleis

Die Rhein-Sieg-Abfallgesellschaft – kurz RSAG – erarbeitet bis Ende 2015 ein Nutzungskonzept für einen Entsorgungs- und Verwertungspark auf einer rund 40 ha großen Fläche im Nordosten der Stadt Sankt Augustin. Für Teile des vormals als Hausmülldeponie genutzten Areals sind ergänzend zu einem bereits betriebenen Kompostwerk ein neues Verwaltungsgebäude sowie Sortieranlagen und Lagerplätze geplant. Ein bereits in den 1990er Jahren formuliertes Abkommen zwischen RSAG und der Stadt Sankt Augustin erfordert die Entwicklung eines ganzheitlichen Nutzungskonzeptes im Kontext geplanter Nutzungen in Teilbereichen des Areals.

Um sämtliche Interessen und Positionen hinsichtlich der Entwicklung des Entsorgungs- und Verwertungsparks Niederpleis zu berücksichtigen, soll die Erstellung des Nutzungskonzeptes durch einen umfassenden Moderationsprozess begleitet werden. Es gilt, die Belange der RSAG, der Stadt Sankt Augustin, des Rhein-Sieg-Kreises, des Naturschutzes sowie der Anlieger zu erfassen, zu diskutieren und schließlich abzuwägen. Hierfür hat plan-lokal ein dreiphasiges Konzept – bestehend aus Start-, Kreativ- und Konsensphase – erarbeitet, welches die relevanten Akteure passgenau in den Prozess involviert.

Stacks Image 497



Laufzeit:

2015

Auftraggeber:

Rhein-Sieg Abfallgesellschaft RSAG
Pleiser Hecke 4
53719 Siegburg
Ansprechpartnerin: Birgit Lindlahr

Ansprechpartner bei plan-lokal:

Thomas Scholle
Simon Willemsen
0231 952083-0


aktuelles