Moderation und Beteiligung

Workshopreihe zum Handlungsfeld "Wohnen" im Rahmen von Duisburg 2027

Im Auftrag der Stadt Duisburg und in Kooperation mit g8 (Dortmund) übernahm plan-lokal die Konzeption, Organisation und Durchführung von 14 Bürgerworkshops zur kommunikativen Vorbereitung und Begleitung der Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Stadt Duisburg.

Gegenstand des Projekts war die kommunikative Konzeption, Vorbereitung und Moderation von zwei Staffeln der Duisburger Bürgerforen auf Stadtbezirksebene im Rahmen des Projektes “Duisburg 2027" sowie die Moderation des Auftaktforums im Stadtbezirk Duisburg-Mitte. Die intensive konzeptionelle und auf den angelaufenen Planungsprozess bezogene Vorbereitung der ersten Veranstaltung sollte zum einen die ca. einjährige Arbeit in den Bürgerforen vorbereiten und damit die Chancen zur angestrebten Selbstorganisation deutlich erhöhen. Zum anderen diente die detaillierte konzeptionelle Vorbereitung dazu, eine möglichst hohe Produktqualität zu erreichen und die Ergebnisse des Arbeitsprozesses in den Planungsprozess des Projektes Duisburg 2027 zu integrieren.

Stacks Image 497



Laufzeit:

2010

Auftraggeber:

Stadt Duisburg
Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement
Schwanenstraße 5-7
47051 Duisburg

Ansprechpartner:
Arne Lorz

Ansprechpartner bei plan-lokal:

Thomas Scholle
Kathrin Feigs
0231 952083-0


aktuelles