Kommunale Entwicklungsplanung

Integriertes Entwicklungs- und Handlungskonzept für die Kaarster Innenstadt

Im Auftrag der Stadt Kaarst erarbeitet plan-lokal das Integrierte Entwicklungs- und Handlungskonzept für die Kaarster Innenstadt.

Gut 20 Jahre nach der Fertigstellung der „Neuen Mitte Kaarst“ soll durch die Aufstellung eines Integrierten Entwicklungs- und Handlungskonzepts die Grundlage für die weitere zielgerichtete und zukunftsorientierte Entwicklung der Innenstadt von Kaarst gelegt werden. Der Umgang mit dem abschätzbaren moderaten Bevölkerungswachstum, den gesellschaftlichen, ökonomischen und so­zialen Veränderungsprozessen, den ausdifferenzierten Ansprüchen an den Einzelhandel und die kommunale Infrastruktur sowie den sich wandelnden Bedarfen an die Gestaltung der Innenstadt er­fordern neue Strategien und konzeptionelle Planungsaussagen zur Innenstadtentwicklung.

Der Planungsprozess erfolgt in zwei Phasen und wir durch eine intensive Bürger- und Akteursbeteiligung unterstützt. Neben der Durchführung von Stadtspaziergängen, Bürgerforen, Fachwerkstätten, Best-Practice-Exkursionen und Sondierungsgesprächen wird über die regelmäßige Veröffentlichung einer Projektzeitung der kontinuierliche Informationsaustausch zwischen den Akteuren garantiert.

 

Stacks Image 380



Laufzeit:

2016 - 2017

Auftraggeber:

Stadt Kaarst
Bereich 61 - Stadtentwicklung, Planung, Bauordnung
Rathausplatz 23
41564 Kaarst

Ansprechpartner:
Beigeordnete Sigrid Burkhart

Ansprechpartner bei plan-lokal:

Marco Eissing
Alfred Körbel
0231 952083-0


aktuelles