Kommunale Entwicklungsplanung

Starke Quartiere - starke Menschen | Stadt Essen

plan-lokal erarbeitet im Auftrag der Stadt Essen ein Integriertes Gesamtkonzept zum Förderaufruf „Starke Quartiere – starke Menschen“.

Die Stadt Essen blickt auf eine lange Förderhistorie im Kontext der Sozialen Stadt. Im Zusammenhang mit dem Förderaufruf "Starke Quartiere – starke Menschen" soll nun an die Erfolge der vergangenen Jahre angeknüpft werden. Im Prozess wurden sieben Stadtteile identifiziert, die zukünftig von Städtebaufördermitteln aber auch Mittel aus dem ESF und dem EFRE profitieren sollen. Dabei hat sich gezeigt, dass die Stadt Essen in vielen Teilbereichen bereits sehr gut zum Thema Prävention aufgestellt ist. Dies betrifft nicht nur allgemein Kinder und Jugendliche aus Sicht des Jugendamtes sondern auch Aspekte wie Gesundheit, Kultur und Migration. Die vielen unterschiedlichen Handlungsstränge werden nun zu einer gesamtstädtischen Präventionsstrategie gebündelt um auf der Grundlage gezielt Maßnahmen zum Förderaufruf Starke Quartiere – starke Menschen formulieren zu können. Im Rahmen von drei großen Workshops werden dazu alle Schlüsselakteure aus den Stadtteilen eingeladen um im Dialog mit der Stadt Essen das Maßnahmenprogramm des Gesamtkonzeptes mit Leben zu füllen.

 

Stacks Image 380



Laufzeit:

2017

Auftraggeber:

Stadt Essen
FB 68 Stadterneuerung und Bodenmanagement
Theaterpassage
Rathenaustr. 2
45121 Essen

Ansprechpartner:
Frau Ratay

Ansprechpartner bei plan-lokal:

Alfred Körbel
Stefanie Haake
0231 952083-0
 


aktuelles